Sport- und Spieletag

Sport- und Spieletag

Der Sport- und Spieletag findet jährlich im Oktober statt und beinhaltet zum einen das Fußballturnier der Parallelklassen und zum anderen die Mini-Olympiade. Von der Fußballabteilung des TV Wallau organisiert, spielen jeweils die Parallelklassen gegeneinander Fußball und erhalten am Ende, egal ob Gewinner oder Verlierer einen Pokal. Währenddessen absolvieren die anderen Jahrgangsstufen mit ihren Patenklassen einen Hindernisparcour über den Schulhof (Miniolympiade), bewältigen gemeinsam einen Orientierungslauf oder spielen Spiele in der Halle. So steht der gesamte Vormittag unter dem Motto „Sport und…

Weiterlesen Weiterlesen

Bundesjugendspiele

Bundesjugendspiele

Jährlich finden Ende Mai/ Anfang Juni die Bundesjugendspiele an unserer Schule statt. Dabei absolvieren die Kinder der Jahrgangsstufen 1 und 2 den ausgeschriebenen Wettbewerb und die Kinder der Jahrgangsstufen den Wettkampf. Beide Ereignisse finden parallel auf dem Sportplatz statt. Als letzte Disziplin findet der Ausdauerlauf statt, an dem die Kinder eines Jahrgangs gemeinsam laufen und von den restlichen Kindern und Besuchern der Schule angefeuert werden. Auch die Vorschulkinder nehmen hieran teil und absolvieren, mit Unterstützung der zukünftigen Patenkinder, den Lauf….

Weiterlesen Weiterlesen

Sportabzeichen

Sportabzeichen

Die TBS ermöglicht jedem Kind die Teilnahme am Deutschen Sportabzeichen. Die Qualifikationen für das Abzeichen werden während des zweiten Schulhalbjahres abgenommen und gesammelt. Am Ende des Kalenderjahres werden die Abzeichen dann im Rahmen des Weihnachtsfeier im Beisein aller Kinder und Lehrer*innen in der Aula vergeben.

Skipping Hearts

Skipping Hearts

Skipping Hearts ist eine Initiative der Deutschen Herzstiftung, die Kinder bewegen möchte und ihnen daher ein Training im Bereich Rope Skipping (sportliche Form des Seilspringens) anbietet. Rope Skipping eignet sich hervorragend, um Kindern eine gute sportmotorische Basis zu vermitteln. Im Team werden Schnelligkeit, Ausdauer und Kraft, aber auch Koordination, Beweglichkeit und das Rhythmusgefühl verbessert. Des Weiteren können Kinder durch das Skipping Hearts-Programm etwas über ihr eigenes Herz erfahren. Schlägt mein Herz schneller, wenn ich springe? Was gehört auf mein Pausenbrot…

Weiterlesen Weiterlesen

Shiatsu

Shiatsu

Das Samurai-Programm ist ein, von dem Ehepaar Dr. Wernicke aus Massenheim konzipiertes Trainingsprogramm, das sie jeweils in den zweiten Klassen ein Halbjahr in unserer Schule durchführen. Durch Berührungen, Bewegung und eine ganzheitliche Wahrnehmungsschulung fördert es sowohl die Gesundheit als auch eine altersgerechte Entwicklung und die Selbstwirksamkeit. Es besteht aus dem Modul Bewegungs- und Spielangebote und dem Modul Samurai-Shiatsu. Auf spielerische Weise unterstützt es Schulkinder, ihre individuelle Handlungs-, Bewegungs- und Verhaltensvielfalt zu entdecken, zu stärken und immer weiterzuentwickeln. Das Samurai-Shiatsu wird von…

Weiterlesen Weiterlesen

Klasse 2000

Klasse 2000

Klasse 2000 ist das bundesweit größte Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtprävention in der Grundschule. Es begleitet unsere Kinder von Klasse 1 bis 4 und fördert mit ca. 15 Stunden jährlich die wichtigsten Gesundheits- und Lebenskompetenzen: Gesund essen und trinken bewegen und entspannen sich selbst mögen & Freunde haben Probleme und Konflikte lösen kritisch denken und „Nein“ sagen Eine Besonderheit von Klasse 2000 ist der Besuch der externen, speziell geschulten Gesundheitsförderer. Sie führen mit spannenden Materialien und Spielen neue Themen…

Weiterlesen Weiterlesen

„Gesund und fit – mach‘ auch mit!“

„Gesund und fit – mach‘ auch mit!“

Vergangene Woche ist für die beiden ersten Klassen das Projekt „Klasse 2000“ gestartet. Die Patenschaft hierfür hat für beide Klassen die AOK übernommen. In der ersten Stunde ging es um das Thema Luft. Die Kinder haben das Maskottchen Klaro kennengelernt, haben überlegt, welchen Weg die Luft in unserem Körper zurücklegt und die Frage beantwortet, wer eigentlich der wichtigste Mensch in ihrem Leben ist, der will, dass es ihnen gut geht.Und weil alle bei Sonnenschein im offenen Klassenzimmer lernen konnten, kam…

Weiterlesen Weiterlesen

Welttag des Buches

Welttag des Buches

Am 23.04.2021 wurde in der Taunusblickschule wie jedes Jahr der Welttag des Buches gefeiert. Zum weltweiten Aktionstag für das Lesen, für Bücher und für die Kultur des geschriebenen Wortes wurden von jedem Jahrgang tolle Ideen umgesetzt. Die ersten Klassen freuten sich sehr über die Sonderausgabe „Die Schule der magischen Tiere“ von Margit Auer – ein Geschenk der Stiftung Lesen. Mit großer Begeisterung haben die Kinder das Buch gelesen. Die Kinder der Jahrgangsstufe 3 haben über die Osterferien fleißig für das…

Weiterlesen Weiterlesen

Ein neuer Nistkasten für die TBS

Ein neuer Nistkasten für die TBS

Ganz herzlich bedanken möchten wir uns bei Herrn Häfner, der die Klasse 1a kurz vor den Osterferien mit einem selbstgebauten Nistkasten für die Schule überraschte. Herr Häfner nutzte den Lockdown, um mit seinen Söhnen Paul und Felix viele, viele Nistkästen zu bauen. Einen dieser Kästen bekam die Schule nun für den Schulgarten geschenkt. Die Freude der Kinder war groß! Herr Häfner zeigte den Kindern, wie ein Nistkasten gebaut wird, erklärte, warum Vögel Nistkästen nutzen und dass man diese nach der…

Weiterlesen Weiterlesen

Kunst aus Ästen

Kunst aus Ästen

Die Kinder der ersten Klassen bekamen im Lockdown die Aufgabe, mit ihren Eltern einen Spaziergang durch den Wald zu machen. Dabei ging es aber nicht nur darum, frische Luft zu schnappen und sich zu bewegen. Die Kinder sollten auch Stöcke und Äste suchen. Diese wurden im Kunstunterricht mit viel bunter Wolle und noch mehr Geduld zum Leben erweckt. Entstanden sind lustige Apfelmännchen mit langen Haaren, tanzenden Stockprinzessinnen und sogar ein kickender Cristiano Ronaldo im Trikot ist dabei. Findet ihr ihn?

Schule anrufen