„Große lesen für Kleine“

„Große lesen für Kleine“

Jedes Jahr am 23. April, dem Welttag des Buches findet ein großes Vorlesefest an unserer Schule statt. Hierzu kommen Vorlesepaten aus der örtlichen Politik, ehemalige Kolleginnen oder unsere Vorlesepatin in die einzelnen Klassen und lesen den Kindern eine Schulstunde aus einem mitgebrachten Buch vor.

Die Vorleser an diesem Aktionstag zeigen mit viel Leidenschaft, ehrenamtlich und unentgeltlich, wie schön und wichtig Vorlesen ist. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder immer wieder mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen.


Allgemein
Kommentare sind geschlossen.
Schule anrufen