Klasse 2000

Klasse 2000

Klasse 2000 ist das bundesweit größte Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung, Gewalt- und Suchtprävention in der Grundschule. Es begleitet unsere Kinder von Klasse 1 bis 4 und fördert mit ca. 15 Stunden jährlich die wichtigsten Gesundheits- und Lebenskompetenzen:

  • Gesund essen und trinken
  • bewegen und entspannen
  • sich selbst mögen & Freunde haben
  • Probleme und Konflikte lösen
  • kritisch denken und „Nein“ sagen

Eine Besonderheit von Klasse 2000 ist der Besuch der externen, speziell geschulten Gesundheitsförderer. Sie führen mit spannenden Materialien und Spielen neue Themen in den Unterricht ein, die dann von den Lehrer*innen weiter vertieft werden.  Auch die Eltern werden über Informationsmaterial und „kleine Hausaufgaben“ am Lernen der Kinder beteiligt.

Das Programm beginnt ab Februar mit Klasse 1 und dauert bis zum Ende der Klasse 4 an. Die Aufgabe einer jeden Klasse ist es, zu Beginn des Schuljahres einen Paten zu finden, der die Durchführung des Projektes finanziell unterstützt.

Kommentare sind geschlossen.
Schule anrufen