Durchsuchen nach
Autor: admin

Vorlesewettbewerb

Vorlesewettbewerb

An der Taunusblickschule findet jährlich am bundesweiten Vorlesetag der Vorlesewettbewerb der zweiten bis vierten Klassen statt. Hierfür stellt bereits im Vorfeld und im Rahmen des Deutschunterrichts jedes Kind seiner Klasse ein Buch vor und liest einige Minuten einen fremden Text vor. Anschließend wählt die Klasse das Kind aus, dass sie am Vorlesewettbewerb vertreten darf. Dabei wird darauf geachtet, dass das Kind möglichst frei und spannend das eigene Buch vorgestellt hat und fließend und betont sowohl aus diesem als auch aus…

Weiterlesen Weiterlesen

„Große lesen für Kleine“

„Große lesen für Kleine“

Jedes Jahr am 23. April, dem Welttag des Buches findet ein großes Vorlesefest an unserer Schule statt. Hierzu kommen Vorlesepaten aus der örtlichen Politik, ehemalige Kolleginnen oder unsere Vorlesepatin in die einzelnen Klassen und lesen den Kindern eine Schulstunde aus einem mitgebrachten Buch vor. Die Vorleser an diesem Aktionstag zeigen mit viel Leidenschaft, ehrenamtlich und unentgeltlich, wie schön und wichtig Vorlesen ist. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder immer wieder mit dem geschriebenen…

Weiterlesen Weiterlesen

Lesemarathon

Lesemarathon

Der Lesemarathon ist einer von vielen Bausteinen unserer Leseförderung. Durch ihn sollen die Kinder die literarische Welt entdecken, ihre Lesefähigkeit erweitern, ein Ausleihverfahren kennenlernen, ihre Merkfähigkeit trainieren und lernen, die eigene Lesekompetenz richtig einzuschätzen. Der Startschuss für den Lesemarathon folgt im Frühjahr mit allen Klassen der TBS und einem Gongschlag im Treppenhaus der Schule. Jede Klasse erhält eine Bücherkiste mit bis zu 20 altersgerechten, verschiedenen Büchern zur Auswahl. Auch innerhalb eines Jahrgangs variieren die Bücher in Textumfang, Schriftgröße, Bilderanzahl und…

Weiterlesen Weiterlesen

Book-buddy-Projekt

Book-buddy-Projekt

Das Book-buddy-Projekt findet dreimal im Vorschuljahr statt. Die Vorschulkinder besuchen hierfür die zweiten Klassen und bekommen in Kleingruppen von einem Zweitklässler vorgelesen. So haben die Kinder die Möglichkeit, ihre zukünftigen Patenkinder und verschiedenen Räumlichkeiten der Schule kennen zu lernen und erfahren, dass auch sie in absehbarer Zeit lesen können.

Lesemarathon 2021

Lesemarathon 2021

Es ist wieder soweit, der Lesemarathon startet am 02.03.2021. Alle Klassen der Taunusblickschule haben wieder Bücherkisten mit bis zu 20 altersgerechten, verschiedenen Büchern zum Lesen bekommen. Die Kinder können bis zum 30.06.2021 diese Bücher ausleihen und lesen. Natürlich werden auch dieses Jahr die Kinder, die alle Fragen der geforderten Fragebögen richtig beantwortet haben, kurz vor Beginn der Sommerferien mit einem attraktiven Preis belohnt. Diese Preise werden vom Förderverein gestiftet. Weitere Informationen zum Lesemarathon finden Sie hier.

Weihnachten im Schuhkarton

Weihnachten im Schuhkarton

Trotz Homeschooling und Lockdowns haben es sich die Kinder der Taunusblickschule, auch in diesem Jahr nicht nehmen lassen, fleißig zu spenden.Mit der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ unterstützt die Taunusblickschule die Hattersheimer-Hofheimer Tafel. Die Geschenke wurden wie jedes Jahr liebevoll mit Geschenkpapier und Schleifen verpackt und mit einem kleinen Schild versehen, das das Geschlecht und das Alter des Kindes angibt, für welches das Geschenk gedacht ist.

Kinder werden zu Hirnforscher

Kinder werden zu Hirnforscher

Das Gehirn ist wohl das faszinierendste Organ unseres Körpers. Das finden auch die Kinder der Klasse 4a und 4b. Im Rahmen des Sachkundeunterrichts haben wir uns den Aufbau, die Struktur und die Funktionen dieses spannenden Organs genauer angeschaut. Die Kinder konnten selbst in die Rolle von Hirnforschern schlüpfen und durch eigenes Experimentieren die Antworten auf Fragen zum Gehirn finden. Besonders das Forschen – also das Ausprobieren, Beobachten und anschließendes Auswerten der selbst erzielten Antworten – versetzten die Kinder in große…

Weiterlesen Weiterlesen

Ausflug zum Kartoffelacker

Ausflug zum Kartoffelacker

Am 24. September 2020 hat die Klasse 2a im Rahmen des Sachkundeunterrichts einen Ausflug zum Kartoffelacker von Bauer Paul unternommen. Die Kinder haben den Kartoffelvollernter erklärt bekommen und durften selbstständig Kartoffeln ernten. Auch eine Kartoffelpflanze konnte für den Unterricht mit in die Schule genommen werden. „Wir waren auf dem Kartoffelacker. Ich habe herausgefunden, dass Kartoffeln sehr, sehr klein sein können. Wir sind viel gelaufen. Wir sind um 8:45 Uhr losgelaufen. Es war wie ein Abenteuer. Wir durften Kartoffeln mitnehmen.“ (Emma,…

Weiterlesen Weiterlesen

Schule anrufen